Ausschuss für Präsenz- und digitale Lehre

Der Ausschuss für Präsenz- und digitale Lehre ist ein fakultativer, vom 66. Studierendenparlament im Zuge der Coronapandemie gewünschter Ausschuss. Er beschäftigt sich mit den Vor- und Nachteilen der Lehre in Präsenz und online.

Luca Feger (Unabs) ist der Vorsitzende des Ausschusses, Marina Knust (B19) ist stellvertretende Vorsitzende. Kontaktieren könnt ihr den Ausschuss für Präsenz- und digitale Lehre unter stupa-praesenzlehre(at)uni-koeln.de.

Der Ausschuss besteht im 66. SP aus den 11 folgenden stimmberechtigten Mitgliedern (Stellvertreter*innen):

Die Unabhängigen

  • Philip Henning (Svenja Eidmann)
  • Luca Feger
  • Lisa Lewandowski

Juso HSG

  • Berfin Tas (Sabrina Osmann)
  • Max Johanns (Simon Leisders)

campus:grün

  • Lotta Vornweg (Elias Pourmoin)
  • Moritz Möckel (Valentin Deuster)

Bündnis 19 / GRÜN

  • Kai Niebes (Sebastian Wilms)
  • Marina Knust (Isabell Loell)

Die Linke.SDS

  • n/a

Liberale Hochschulgruppe

  • Gereon Bergmann (Joel Gummersbach)

Als beratendes Mitglied hat der Wendepunkt Bernhard Greven und als seinen Stellvertreter Stefan Brackertz benannt.