Härtefallausschuss

Der Härtefallausschuss entscheidet über Anträge von Studierenden auf Rückerstattung ihrer Semesterbeiträge.
Er besteht aus 5 Mitgliedern und ihren Stellvertreter*innen.
Der*die Sozialreferent*in des AStA ist ein beratendes Mitglied, sofern er*sie dem Ausschuss nicht als gewähltes Mitglied angehört.

Die Sitzungen sind nicht öffentlich und die Mitglieder sind zur Verschwiegenheit über Inhalte der Sitzungen verpflichtet.

Falls zu Beginn einer neuen Legislaturperiode kein Härtefallausschuss eingerichtet werden kann, bleibt der amtierende bis zur Neubildung im Amt.

Robin Rochlus (Unabs) ist der Vorsitzende des Ausschusses, Vinzenz Rundspaden (campus:grün) ist stellvertretender Vorsitzender. Kontaktieren könnt ihr den Härtefallausschuss unter stupa-haertefallausschuss(at)uni-koeln.de.

Der Härtefallausschuss besteht im 65. SP aus den 5 folgenden stimmberechtigten Mitgliedern (Stellvertreter*innen):

Die Unabhängigen

  • Robin Rochlus (Rosa Wolf)
  • Filsan „Filli“ Abdi (Miriam „Miri“ Glowka)
  • Alina Atanassoff (Markus Hoppe)

campus:grün

  • Vinzenz Rundspaden (Lara Roth) /li>

Juso HSG

  • Jan Diers (Eva Schiffels)